Symposium

Veranstaltungen
Begrüßung der Symposiumsteilnehmer durch Peter Grabowski
Montag, 1. Juli, ab 16:30 Uhr

Offentliche Feier zum Abschluss des Symposiums über den Neustart des Kulturprogramms auf Schloss Ringenberg

Präsentationen, Musik, Catering, Come together


Als Abschluss eines ganztägigen Symposiums mit geladenen Gästen von verschiedenen kulturellen Spielstätten aus der gesamten Republik (der Hochschule für Musik und Tanz Köln, TAIFUN, dem Künstlerdorf Schöppingen, dem Lehmbruck-Museum Duisburg, dem Neuen Kunstverein Wuppertal, dem NRW-Landesbüro für Bildende Kunst u. a.) feiern wir das Ende einer Ära und den Aufbruch zu neuen Ufern. Feiern Sie mit uns! Der Eintritt ist frei.
Um die Breite der Fragestellungen des Symposiums anzudeuten wird pünktlich zum Symposium die Kunstzeitung "Aufbruch" erscheinen, die Sie hier herunterladen können.
Link zum Beitrag des WDR 3 von Eva Karnofski am 2. Juli 2019 über die Tagung in der Sendereihe "Kultur am Mittag“



Veranstaltungen
Öffentliche Abendveranstaltung mit Livemusik
Veranstaltungen
Hamminkelner Bürger und Symposiumsteilnehmer auf der Abschlussveranstaltung
Veranstaltungen
Fachgespräche bei Chili con Carne und Bier
 zurück

Kostenlos


Keine Reservierung notwendig